31.12.2012

SMS von gestern Nacht

  • Autoren: Anna Koch & Axel Lilienblum
  • Titel I: Du hast mich auf dem Balkon vergessen; 267 Seiten
  • Titel II: Ist meine Hose noch bei euch?; 286 Seiten
  • Titel III: Ich guck mal, ob du in der Küche liegst; 283 Seiten
  • Verlag: Rowohlt (www.rororo.de)
  • ISBN I: 978-3-499-62694-4
  • ISBN II:  978-3-499-62809-2
  • ISBN III: 978-3-499-63012-5
  • Erschienen: 2012
  • Preis: jeweils 8,99

'Die SMS der letzten Nacht ist nicht wie jede andere Kurznachricht. Sie ist unverblümt, voller Emotionen, manchmal hieroglyphisch - und häufig an den Falschen adressiert.
Sie erzählt von Liebe, Lust und Übelkeit, von fremden Betten und frischen Brötchen und dem mitunter harten Aufschlag in der Realtiät am nächsten Morgen. Eines haben aber alle hier versammelten SMS gemein: Sie sind äußerst unterhaltsam.'

Von SMS von gestern Nacht habe ich zuerst nur durch das Internet erfahren. Auf der Seite smsvongesternnacht.de kann jeder, der Lust dazu hat, die SMS der letzten Nacht aufschreiben und 'hochladen'. Ob diese nun wirklich immer wahr sind oder so tatsächlich verschickt wurden, kann niemand sagen, aber alle die ich bisher gelesen habe, haben mich mindestens zum Schmunzeln gebracht. 
Ich habe alle 3 Bücher zu Weihnachten von einem mir sehr nahestehenden Menschen bekommen, sowie die amerikanische Version dazu: Texts from last night. 

Fazit: Viel gibt es dazu eigentlich nicht zu erzählen, ich wollte euch die Bücher lediglich vorstellen, falls ihr sie noch nicht kennt. Wahrscheinlich ist das nicht jedermanns Sache, da 9€ für ein paar Lacher schon irgendwo nicht billig sind, da man sich jede einzelne SMS auch auf der Internetseite durchlesen kann und sogar noch mehr, da in diesen Büchern nur ausgewählte SMS vorliegen. Ich persönlich finde es aber für eine längere Zug- oder Busfahrt mal ganz angenehm, etwas zu lesen, dass keine Geschichte oder einen Hintergrund hat. Etwas, wobei man sich nicht so stark konzentrieren muss um der Handlung zu folgen. 
Wer so etwas sucht, ist bei diesen Büchern genau richtig.  


Hier ein paar meiner Lieblings-SMS:

23:40 Falls meine Freundin fragt, ich schlaf heut Nacht bei dir, hier geht's ab wie Sau! :-)
23.53 Dasselbe hat sie mir eben auch geschrieben.

3:25 Alter, ich bin so voll ... Grad auf dem Weg nach Hause! Wo bist du?
3:27 Auf dem Rücksitz?!

1:04 kommste bald?
6:44 ja 10 min

11:00 Wo bin ich?!
11:02 Bist gestern mit so 'ner Blonden abgehauen ... :-)
11:05 Hör auf mit den Details! Welcher Planet???

12:10 Alter, ich hab dir gestern nicht wirklich meine Freundin für ein Bier angeboten, oder?
12:30 Nein, für zwei. Und du nanntest es "brüderliches Teilen". Klang eigentlich ganz fair ...   

3:10 Hi Spatz, wann kommst du nach Hause?
3:21 Gleich, zieh dich schon mal aus und leg dich ins Bett! ;-)  
3:22 Ich glaube nicht, dass du das wirklich willst. LG Mama 



Ich wünsche euch einen guten Rutsch, ein frohes 2013 und möchte mich hiermit bei allen Lesern bedanken. (: 

Kommentare:

Grinsekatze hat gesagt…

Hihi, die Bücher kenn ich auch. Aber ich glaube nicht, dass alle echt sind. Trotzdem sind sehr lustige dabei. Die mit dem Rücksitz glaub ich sofort... :-)

LG und guten Rutsch!

Julia liest hat gesagt…

Ich habe schon das 1. Buch gelesen und das 2. ist auch bald dran. Ich liebe diese Bücher, weil sie schnell zu lesen und einfach witzig sind :)