14.09.2014

Rumiko Takahashi - Ranma 1/2 - Die wunderbare Quelle

  • Autorin: Rumiko Takahashi
  • Titel: Ranma 1/2 - Die wunderbare Quelle
  • 1. Band der Ranma 1/2 Reihe
  • Taschenbuch, 192 Seiten
  • Verlag: Egmont (www.egmont-vg.de)
  • ISBN: 9783789132209
  • Erschienen: 06/1999
  • Preis: 5,00 € 
  • Kaufen: Amazon, Weltbild, Bücher.de für 1,50 €, reBuy für 0,99 €

'Als Ranma in China beim Kampfsporttraining in eine geheimnisvolle Quelle fällt, verwandelt er sich in ein Mädchen. Bevor er allerdings ein endgültiges Gegenmittel findet, kann er nur durch heißes Wasser wieder die Gestalt eines Jungen annehmen. Außerdem möchte er noch seine Verlobte Arkane für sich gewinnen, die sich allerdings nur für Kampfsport und nicht für Männer interessiert. Eine zweite sagenhafte Gestalt ist sein Vater, der sich in einen Panda verwandeln kann.'


Meine Meinung

Ein sehr guter Manga zur Serie. Ich war schon ganz hibbelig und hab gewartet und gewartet wann es denn jetzt endlich ankommt. War ich froh, als ich es endlich in den Händen halten konnte und nachdem ich Cry Baby zu Ende gelesen hatte, habe ich am gleichen Abend auch noch den ganzen Manga verschlungen.
Was ich vor allem interessant an diesem Manga fand, war, dass man ihn wie ein deutsches Buch liest. Von vorn nach hinten und von links nach rechts. Ich war zuerst ziemlich verwirrt, da ich natürlich hinten angefangen habe. :D
Außerdem sind die Bilder tatsächlich relativ freizügig, wie von der Serie gewohnt. Irgendwie hätte ich das nicht erwartet, aber ich fands trotzdem gut!
Natürlich ist die Geschichte, wie in den meisten Mangas üblich, relativ einfach gehalten und deshalb sehr überschaubar, aber mal sehen, wie das wird wenn man erstmal mehrere Bände besitzt.



Fazit

Definitiv nicht schlechter als die Serie. Für meine gedrucktliebenden Augen ist das hier natürlich die bessere Variante. ;) Und ich denke, es könnte wirklich für jeden etwas sein, denn wen erfreut nicht die Tragik eines Mannes, der mittels Wasser zur Frau wird?




♣ ♣ ♣ ♣ ♣

Kommentare:

TheReal Kaisu hat gesagt…

Oh ich liebe Ranma 1/2 :3
Einer DER Figuren meiner Jugend!
Kann heut noch die Titelmelodie auswendig :D

Jessy hat gesagt…

war die nicht auf japanisch? irgendwie war mir so. und wenn, dann Respekt an dich Christin! :D

TheReal Kaisu hat gesagt…

Mmh, nein. Gab ja ne deutsche Fassung und das Orignal. Die deutsche Version findet man aber kaum noch im Netz - warum auch immer...